Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 13.01.22, 11:54   #1
Benutzerbild von freddy68
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 4
freddy68 ist offline
freddy68
Member
 
CleanMyMac Hilfsprogramm nimmt passswort nicht

Hallo,

Ich habe folgendes Problem Ich habe CleanMyMacX auf meinem iMac mit Montery12.1 installiert, es funktioniert soweit, aber nach einem erfolgreichen Scan will es plötzlich ein Dienstprogramm installieren, bevor es fortfahren kann, fragt es nach dem Computer-Passwort, aber wenn ich es eingebe, nimmt es das Passwort nicht an, so dass ich nur auf Abbrechen gehen kann, was dann auch nicht die Wartungsskripte ausführt und der DNS-Cache kann nicht gelöscht werden.

Kann mir jemand in dieser Angelegenheit helfen?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 19.01.22, 21:57   #2 Top
Benutzerbild von MrRipply
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 122
MrRipply ist offline
MrRipply
 
CleanMyMac Hilfsprogramm nimmt passswort nicht

ich hoffe für dich du hast vorher Backup mit Timemachine gemacht , damit ist es ein leichtes den voherigen Zustand herzustellen

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 26.10.22, 13:23   #3 Top
Benutzerbild von KnochenKalle
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 6
KnochenKalle ist offline
KnochenKalle
Member
 
CleanMyMac Hilfsprogramm nimmt passswort nicht

Hattest Du mittlerweile eine Lösung gefunden?
Habe exakt das gleiche Problem.
Grüße

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 26.02.23, 09:22   #4 Top
Benutzerbild von octaviaxxl
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 1
octaviaxxl ist offline
octaviaxxl
 
CleanMyMac Hilfsprogramm nimmt passswort nicht

die SIP müsst ihr deaktivieren.

SIP-Zustand überprüfen

Wenn Ihr überprüfen möchten, ob SIP am Mac eingeschaltet ist, geht wie folgt vor:

Öffnen das Terminal.
Gib „csrutil status“ ein und bestätige die Eingabe mit Enter.
Du erhältst dann entweder die Rückmeldung „System Integrity Protection status: disabled.“ für den Fall, dass SIP deaktiviert ist, oder „System Integrity Protection status: enabled.“, wenn SIP noch aktiv ist.


Systemintegritätsschutz (SIP) deaktivieren

- Starte deinen Mac neu.
- Halte beim Neustart die Tasten CMD + R gedrückt (oder den Ein/Aus-Taste), bis das Apfel-Symbol am Monitor erscheint. Es dauert ein wenig, bis der Wiederherstellungsmodus (R für recovery) startet.
- Öffne nun im Recovery-Modus die Terminal-App.
- Gib „csrutil disable“ ein und bestätigen die Eingabe mit Enter.
- Wenn Du den Mac nun neustartest, kannst Du mit der Installation der Software fortfahren, die ein Abschalten erforderte.

SIP wieder aktivieren

Auf ähnliche Weise aktivierst Du die SIP übrigens wieder. Führe dazu die vorher genannten Schritte 1 bis 3 erneut aus, gib dann aber im Terminal „csrutil enable“ ein und bestätigen die Eingabe. Starte dann den Mac erneut, fertig.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
4 Benutzer
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:25 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().