Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 27.11.15, 00:31   #71
Benutzerbild von melli0815
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 312
melli0815 ist offline
melli0815
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von fl4qu3 Beitrag anzeigen
@Nash82x gib es auf. Das hat keinen Sinn diesen Leuten zu erklären, dass sie falsch liegen.
Das sehe ich auch so. Andererseits ist diese, fast schon als krankhaft zu bezeichnende, Ausdauer und Leidensfähigkeit erstaunlich. Ich habe glücklicherweise was Besseres zu tun, als mit solchen Typen zu diskutieren. Parkscheinautomaten fressen auch Kleingeld und dort Geld einzuwerfen ist garantiert besser angelegt, als hier auch nur eine Minute seiner Lebenszeit zu verschwenden.

Interessieren würde mich allerdings trotzdem die Antwort auf die Frage:
Zitat:
Zitat von Nash82x Beitrag anzeigen
Mal eine ganz einfache Frage. Wie kannst du vom Boden aus feststellen das ein Streifen da oben gar kein Kondensstreifen sein kann? Welche Daten brauchst du, woher bekommst du sie?
Komischerweise liest man darauf keinerlei Reaktion, geschweige denn eine sinnvolle und erschöpfende Antwort - und das seit Tagen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 27.11.15, 16:08   #72 Top
Benutzerbild von RobiWahn
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 4
RobiWahn ist offline
RobiWahn
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Alu und Barium nanopartikel sorgen für leitfähigkeit in der luft, netz ist stabil. ist doch total logisch.

Wasn mit euch beiden los? habt ihr angst vor irgendwas? hab nie geschrieben das irgendeiner gefeuert wurde.

Mir ist die Kacke am Ende egal..... aber ich kann euch vergewissern das ich es genau weiß. mehr kann ich dazu nicht sagen.

Ihr tut ja so als wäre das so unwahrscheinlich? Fehlen mir die worte....

dumme sind dann wohl alle schichten von bürgern:

http://www.sauberer-himmel.de/wp-con...ef-Merkel1.pdf

antwort:

http://www.sauberer-himmel.de/wp-con...09.06.2011.pdf

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 27.11.15, 16:40   #73 Top
Benutzerbild von Nash82x
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 74
Nash82x ist offline
Nash82x
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Alu und Barium nanopartikel sorgen für leitfähigkeit in der luft, netz ist stabil. ist doch total logisch.
Luft ist ein Nichtleiter. Da bringt es auch nichts ein bisschen Aluminium und Barium zu verstreuen. Und warum sollte man Luft auch leitfähig machen wollen? Was hat das mit dem "Netz" zu tun? Mach dir mal Gedanken wie ein Funknetz funktioniert, dann wirst du merken das es überhaupt nichts mit der Leitfähigkeit von Luft zu tun hat. Und es somit ziemlicher Schwachsinn wäre die Luft Leitfähig machen zu wollen. Ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll... Wer so einfache Dinge schon nicht hinterfragen kann, wie kommt derjenige dann überhaupt durchs Leben?

Zitat:
Mir ist die Kacke am Ende egal..... aber ich kann euch vergewissern das ich es genau weiß. mehr kann ich dazu nicht sagen.
Wer so einen Unsinn schreibt hat einfach mal überhaupt keine Ahnung.

Und auf Seiten wie sauberer-himmel.de wirst du nie irgendetwas wissenschaftlich belegtes finden, die machen ihr Geld damit das Leute wie du auf ihre Seite klicken.

Zitat:
Das sehe ich auch so. Andererseits ist diese, fast schon als krankhaft zu bezeichnende, Ausdauer und Leidensfähigkeit erstaunlich. Ich habe glücklicherweise was Besseres zu tun, als mit solchen Typen zu diskutieren. Parkscheinautomaten fressen auch Kleingeld und dort Geld einzuwerfen ist garantiert besser angelegt, als hier auch nur eine Minute seiner Lebenszeit zu verschwenden.
Ich dachte ich finde einen Punkt an dem so manchem hier durch simples Nachdenken ein Licht aufgeht, aber mit RobiWahn hat die Diskussion nochmal eine ganz andere Dimension angenommen. Dem ist wohl nicht mehr zu helfen.

Zitat:
Komischerweise liest man darauf keinerlei Reaktion, geschweige denn eine sinnvolle und erschöpfende Antwort - und das seit Tagen.
Wahrscheinlich weil sie sonst in einen inneren Konflikt mit ihrer Theorie kommen würden.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 18.05.16, 13:03   #74 Top
Benutzerbild von Nalp
Mitglied seit: Jan 2015
Beiträge: 1
Nalp ist offline
Nalp
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Das Thema ist uralt, aber ich hatte auf den letzten Seiten eine Menge Spaß

Lieber Nash, vielen Dank für die Ausdauer und Geduld! So dermaßen gegen Wände zu argumentieren würde mich komplett wahnsinnig machen.

Im übrigen arbeite ich zur Zeit bei einem Hersteller von Flugzeugturbinen und muss die werten Verschwörungstheoretiker leider enttäuschen, Leitungen für Chemtrails sind hier schlichtweg nicht vorhanden. Aber da ihr schon nicht auf Logik reagiert (Antiphysik, Antiphsik!), haut doch mal dazu Argumente raus

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 05.12.16, 17:24   #75 Top
Benutzerbild von Apfelsalat
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 19
Apfelsalat ist offline
Apfelsalat
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Es gibt einige "Verschwörungstheorien" die sich bewahrheitet haben. Aber Chemtrails gehören zu dem Mist der wirklich einfach nur dumm und unlogisch ist...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 26.12.16, 00:53   #76 Top
Benutzerbild von E3000SX
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 7
E3000SX ist offline
E3000SX
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Das ist ja geil hier! Und über ein Jahr alt. Macht nix. Was auch nix macht ist, hier meine Reputation zu verspielen, hab hier keine. Also los:

1. Eine Verschwörungstheorie ist so lange eine Theorie, bis die Verschwörung beweisen ist. Und da haben schon ganze Pferdeherden vor Großapotheken gekotzt: Tonkin, Celler Loch, Echelon, Gladio, Brutkastenlüge, irakische Massenvernichtungswaffen, Operation Northwoods, ... Konnte man sich alles vorher nicht vorstellen. Teilweise wurden Leute, die solche Verdachte äußerten, "Verschwörungstheoretiker" genannt.

2. Auch ich habe, vor bestimmt über 10 Jahren, festgestellt, daß der Himmel heute anders aussieht als früher. Und daraufhin (und nicht etwa umgekehrt) angefangen, eine Erklärung zu suchen. Was ich gefunden habe sind Verwirrte aller Art, Reichsbürger, "Nazis", natürlich "Global Dimming" und viele verunsicherte Menschen. Zu denen zähle ich mich auch. Denn die Effekte beobachtete ich schon, bevor ich Seiten wie Sauberer Himmel entdeckt hatte. Die ganzen Durchgeknallten diskreditieren dabei alle anderen. Gewollt oder ungewollt?

3. Vielleicht kann mir der Herr Physiker mal erklären, warum heutzutage "Kondensstreifen" teilweise stundenlang stehen bleiben und sich dann zu schleierartigen Wolken ausdehnen, während sie das früher nicht taten? Das liegt ja nicht am, immer wieder gerne angeführten, massiven Anstieg des Luftverkehrs. Ein Streifen eines Flugzeugs ist und bleibt ein Streifen. Was ist also an heutigen Kondensstreifen anders als an denen vor 30 Jahren?

4. Wenn der Herr Physiker allerdings bis jetzt keinerlei Veränderung am Himmel bemerkt hat, weil er nie hochsieht, dann empfehle ich ihm, das mal zu tun. Solche Bilder habe ich jedenfalls in meiner Kindheit und Jugend nie gesehen. Jetzt muß ich einfach nur den Sonnenuntergang von meiner Terrasse "genießen".
Wenn er also den Effekt an sich in Abrede stellt, hat er das hier völlig umsonst gelesen und kann wieder schlafen gehen. Oder aber, er präsentiert Fotos mit solchen Phänomenen, die vor ca. 1990, besser noch etwas früher, entstanden sind. Müßte ja hunderte geben ...


Und nein: Ich muß hier gar nichts wissenschaftlich erklären! Weil ich kein Wissenschaftler bin. Ich bin der mit den Fragen. Sondern ich erwarte von denen, die welche sind, bessere Erklärungen als "Kondensstreifen gab es schon immer und jetzt haben wir mehr Flugzeuge"!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 28.12.16, 02:14   #77 Top
Benutzerbild von bizseach
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 21
bizseach ist offline
bizseach
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

@e3000sx

zuerst würde ich zu CHEMtrails einen CHEMiker fragen. wer sagt die kondenzstreifen halten heute länger als damals ? gibt es dazu messungen ? vielleicht hat sich die veränderung der atmosphäre darauf ausgewirkt und die HAT sich definitiv verändert. oder dem treibstoff werden heute andere stoffe beigemischt als damals. früher hat man auch keine biosprit beigemischt. heute schon.

du machst es dir, wie alle VTler, sehr einfach. weigerst dich wissenschaftliche erklärungen anzuführen, forderst es von anderen. außerdem habe ich zweifel daran, dass sich ein echter wissenchaftler auf sowas einlassen würde. die, die es taten, wurden als verschwörer "geoutet" und nicht ernstgenommen. man möchte eben lieber was skandalöses hören, als die langweilige wahrheit.

lebe lang und erfolgreich!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 09.02.17, 19:50   #78 Top
Benutzerbild von Nash82x
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 74
Nash82x ist offline
Nash82x
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
3. Vielleicht kann mir der Herr Physiker mal erklären, warum heutzutage "Kondensstreifen" teilweise stundenlang stehen bleiben und sich dann zu schleierartigen Wolken ausdehnen, während sie das früher nicht taten? Das liegt ja nicht am, immer wieder gerne angeführten, massiven Anstieg des Luftverkehrs. Ein Streifen eines Flugzeugs ist und bleibt ein Streifen. Was ist also an heutigen Kondensstreifen anders als an denen vor 30 Jahren?
Nun, wie lange ein Kondensstreifen bestehen bleibt hängt von den Bedingungen der umgebenden Luftmasse ab. (Temperatur, Luftdruck, rel. Luftfeuchte)

Zitat:
teilweise stundenlang stehen bleiben und sich dann zu schleierartigen Wolken ausdehnen
Dieses Phänomen nennt man Wind. Wurde auch schon vor 30 Jahren beobachtet.

@Freak2012: Zum zweiten Video. Also ich sehe da nur jemanden der sein Anliegen kundtut, was ist daran ein Beweis? Ist es auch ein Beweis wenn ich rede? Warum wird der originalton nicht deutlich gemacht? Warum ist das Video oft geschnitten? Fragen über Fragen. Weißt du zu 100% das der Mann der zu sehen ist genau das sagt was die Frau "übersetzt"?

Oh Gott ehrlich, was macht ihr denn beruflich? Mit dieser denkweise kommt man doch nicht in einen normalen Job.

EDIT: Kann man eigentlich jemanden ernst nehmen der Videos im Netz sucht wo Frauen zur Melk-Kuh erzogen werden? Da ist wohl nicht nur eine Störung vorhanden. ^^

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
7 Benutzer
   
Ungelesen 26.03.17, 18:32   #79 Top
Benutzerbild von blowfly
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 2
blowfly ist offline
blowfly
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

lol wie kann man mit so einem Bullshit einen ganzen Thread seitenweise füllen.
Nun ja bei den Leuten die so einen Müll glauben kommt die Bildung vermutlich ausschließlich über Facebook (und Hauptschule ohne Abschluss). Jedes seriöser Physiklehrer, -Buch, -Sendung, oder -Webseite wird ignoriert (die gehören ja zum "System" ;-) ), aber irgendwelche Schwachmaten-Filmchen in Youtube stellen die ultimative Wahrheit da...alles klar.

Die Erde wird von Illuminaten ferngesteuert und der Rest sind Effekte von Erdstrahlen und Sonnenwind... so jetzt wisst ihr's endlich ! Evtl hilft es eine laichende Kröte um Mitternacht beim Absingen von alten keltischen Druidengesängen auf dem Acker zu vergraben.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
3 Benutzer
   
Ungelesen 03.03.18, 22:25   #80 Top
Benutzerbild von E3000SX
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 7
E3000SX ist offline
E3000SX
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Da gucke ich hier nach über einem Jahr rein und siehe da, der Herr Physiker hat sich tatsächlich zu einer Antwort herabgelassen. Leider konnte er es sich dabei nicht verkneifen, persönlich zu werden, während die sachlichen Erklärungen - nun ja, ich sage mal - nicht gerade erschöpfend sind.

Zitat:
Zitat von Nash82x Beitrag anzeigen
Nun, wie lange ein Kondensstreifen bestehen bleibt hängt von den Bedingungen der umgebenden Luftmasse ab. (Temperatur, Luftdruck, rel. Luftfeuchte)
Komisch. Dann müssen früher ganz andere solcher Bedingungen geherrscht haben! Ich habe als Kind schon den Himmel beobachtet, dabei natürlich auch Kondensstreifen gesehen (die ich besonders faszinierend fand), aber nie erlebt, daß diese stundenlang stehenbleiben und sich dabei zu einem Wolkenschleier auffächern.



Zitat:
Dieses Phänomen nennt man Wind. Wurde auch schon vor 30 Jahren beobachtet.
Wind ja, das Phänomen nein. Wo sind denn jetzt die Fotos von 1980, wo man sowas sieht? Wie ich schon schrieb, müßten ja Tausende existieren. Hab noch keine gefunden.

Zitat:
Oh Gott ehrlich, was macht ihr denn beruflich? Mit dieser denkweise kommt man doch nicht in einen normalen Job.
Über meinen Job mußt Du Dir keine Sorgen machen: Er ist anerkannt, sicher, interessant und gut bezahlt.

Zitat:
EDIT: Kann man eigentlich jemanden ernst nehmen der Videos im Netz sucht wo Frauen zur Melk-Kuh erzogen werden? Da ist wohl nicht nur eine Störung vorhanden. ^^
Jedem Tierchen sein Plaisierchen! Welchen abgefahrenen Fetisch hast Du denn, den Du lieber für Dich behältst? Aber ich kann Dich beruhigen: War nur 'ne Phase ... Aber Deine offensichtliche Intoleranz und Dein Bestreben, andere Vorzuführen, läßt tief blicken! Deshalb habe ich den betreffenden Beitrag jetzt extra nicht gelöscht sondern stehen lassen. Es darf jeder wissen, auf was Du Dich beziehst. Ich vertraue da auf eine deutlich größere Toleranz bei der Masse der User hier als bei Dir.

Zurück zum Thema: Bei Wikipedia stand 2004 noch nichts von Verschwörungstheorie, sondern das:
"Ein Chemtrail ist ein Kondensstreifen, der neben den kondensierten Flugzeugabgasen noch weitere Zusätze enthält. Eine mögliche Anwendung derartiger Zusätze ist der Einsatz von Farbpulvern, um bei Flugshows besondere Effekte durch farbige Kondensstreifen zu erzielen, wobei sich die Zusatzstoffe in Patronen hinter dem Triebwerk befinden. Allerdings werden derartige Kondensstreifen meist nicht als Chemtrails bezeichnet. Im engeren Sinne wird diese Bezeichnung für langanhaltende Kondensstreifen verwendet, welche nicht aus Eiskristallen, sondern aus diversen organischen und anorganischen Substanzen bestehen sollen. Allerdings gibt es außer lang stehenbleibende und sich ausbreitende Streifen am Himmel keinerlei Hinweise auf die Durchführung derartiger Maßnahmen." (Hervorhebung von mir)

Damals konnte man anscheinend noch frei denken und es gab noch nicht diese Denk- und Sprechverbote und das persönlich diskreditieren und in die Ecke drängen mittels "Verschwörungstheoretiker!" wie heute. Und damals hat man den Leuten, die eine Veränderung im Erscheinungsbild dieser Streifen bemerkten, auch noch nicht erzählt, sie hätten 'ne Macke!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 03.03.18, 22:37   #81 Top
Benutzerbild von E3000SX
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 7
E3000SX ist offline
E3000SX
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von bizseach Beitrag anzeigen
@e3000sx

zuerst würde ich zu CHEMtrails einen CHEMiker fragen.
Echt jetzt? Warum? Weil da CHEMikalien drin sind?!? Wtf? Ich denke, das ist alles nur Wasserdampf?

Zitat:
wer sagt die kondenzstreifen halten heute länger als damals ? gibt es dazu messungen ?
Dafür braucht man doch keine Messungen! Man kann es sehen! Viele Leute heutzutage gucken nur nie hoch. Schon gar nicht lange. Und wenn, dann wissen sie schlicht oft nicht mehr, wie es früher aussah. Heute gucken nur alle auf 5,5 Zoll vor ihrer Nase ...


Zitat:
vielleicht hat sich die veränderung der atmosphäre darauf ausgewirkt und die HAT sich definitiv verändert. oder dem treibstoff werden heute andere stoffe beigemischt als damals. früher hat man auch keine biosprit beigemischt. heute schon.
Komisch, daß solche Erklärungen nie von den Wissenschaftlern kommen! Vielleicht, weil man das entkräften könnte? Ich weiß es nicht, ich bin kein Wissenschaftler. Aber das einzige, was seit vielen Jahren immer wieder kommt ist lediglich: "Das sind Kondensstreifen, die gab es schon immer. Heute gibt es nur mehr Flugzeuge." Da das eine mit dem anderen nichts zu tun hat, kann man damit aber eben nicht alle Zweifler überzeugen.

Zitat:
du machst es dir, wie alle VTler, sehr einfach. weigerst dich wissenschaftliche erklärungen anzuführen, forderst es von anderen.
Ich bin kein VTler (was für ein bescheuerter Kampfbegriff!), weil ich keine Theorie habe! Also kann ich die auch nicht erklären oder beweisen. Ich kann aber Veränderungen in meiner Umwelt wahrnehmen. Und auch, wenn man mir noch so oft erzählt, da hätte sich nichts verändert, glaube ich lieber meinen Augen als Leuten, die keine schlüssigen Erklärungen liefern.


Zitat:
lebe lang und erfolgreich!
Danke! Dito!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 08.03.18, 13:43   #82 Top
Benutzerbild von KleenerPunker
Mitglied seit: Jan 2018
Beiträge: 1
KleenerPunker ist offline
KleenerPunker
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Habe mir nen Aluhut gebastelt und sitze mit Chips und Bier vor meinem PC und verfolge aufmerksam die Diskussion.
Macht weiter und Unterhaltet mich.

Danke

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 11.03.18, 11:16   #83 Top
Benutzerbild von E3000SX
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 7
E3000SX ist offline
E3000SX
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von KleenerPunker Beitrag anzeigen
Habe mir nen Aluhut gebastelt und sitze mit Chips und Bier vor meinem PC und verfolge aufmerksam die Diskussion.
Macht weiter und Unterhaltet mich.

Danke
Tja, ab und zu mal rausgehen, vielleicht sogar raus aus der Stadt, so daß man freien Blick hat, egal ob mit oder ohne Hut, würde den eigenen Horizont gleich in mehrfachem Sinne erweitern. Bedingung: Man muß natürlich alt genug sein und sich erinnern können ...

Gegen Chips und Bier ist dabei nichts zu sagen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 26.07.18, 10:23   #84 Top
Benutzerbild von crash_1234
Mitglied seit: Jul 2015
Beiträge: 10
crash_1234 ist offline
crash_1234
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Chemtrails wurden doch eingestellt. Hier DER Beweis:

zu-teuer-und-ineffizient-regierung

die-studie-mit-den-chemtrail-experten-was-steht-da-eigentlich-wirklich-drin/

chemtrails-belebtes-wasser-und-kosmische-schwingungen-norbert-hofer-und-die-wissenschaft/

Aber es wird hier sicher wieder so laufen: "Beweise" für CT - Yeah, ich habe es schon immer gewusst.
Beweise dagegen - Systemverschwörung ....

informiert-euch-uber-chemtrails/

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 09.08.18, 08:07   #85 Top
Benutzerbild von Nash82x
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 74
Nash82x ist offline
Nash82x
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von E3000SX Beitrag anzeigen
Komisch. Dann müssen früher ganz andere solcher Bedingungen geherrscht haben! Ich habe als Kind schon den Himmel beobachtet, dabei natürlich auch Kondensstreifen gesehen (die ich besonders faszinierend fand), aber nie erlebt, daß diese stundenlang stehenbleiben und sich dabei zu einem Wolkenschleier auffächern.
Was du oder irgendjemand mal als Kind beobachtet hat ist nunmal total irrelevant. Ich habe dir schon erklärt unter welchen Bedingungen sich Kondesstreifen länger am Himmel halten und warum sie auseinanderdriften. Das ist simple Physik, die man sogar auf dem Gymnasium lernt. Im Studium wird in Experimentalphysik jede Kleinigkeit dazu sogar mit einem Versuch bewiesen, zusätzlich zum Beweis durch die Mathematik. Wer zu doof ist das nachzuvollziehen soll halt an Chemtrails & Co. glauben, das ist ja nicht das Problem der anderen.



Zitat:
Zitat von E3000SX Beitrag anzeigen
Wind ja, das Phänomen nein. Wo sind denn jetzt die Fotos von 1980, wo man sowas sieht? Wie ich schon schrieb, müßten ja Tausende existieren. Hab noch keine gefunden.
Nur für dich, Bomber aus dem 2. Weltkrieg. Aber vielleicht hat man auch weltweit jedes Bild aus dem 2. Weltkrieg mit Photoshop bearbeitet!!!!!

https://www.spektrum.de/fm/912/thumb...pg.2997273.jpg

https://www.spektrum.de/fm/912/thumb...pg.3364211.jpg

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 09.08.18, 08:17   #86 Top
Benutzerbild von Nash82x
Mitglied seit: Apr 2015
Beiträge: 74
Nash82x ist offline
Nash82x
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von freak2012 Beitrag anzeigen
Hier guck mal dann kannste Dich weiter mit deinem Bier und deinen Chips unterhalten lassen ab 4:43min packt er aus.
CHEMTRAILS!? Das sollte DIR die AUGEN öffnen, Ingenieur packt aus, Geoengineering

Woher weißt du das dieser Typ die Wahrheit redet? Das überprüft doch eh keiner ob der wirklich Ingenieur ist oder nicht, deswegen kann der das auch einfach so behaupten.
Außerdem scheint der "Herr Ingenieur" ja nichtmal zu wissen was Polymerverbindungen sind, was ihn nicht wirklich glaubhaft als Ingenieur dastehen lässt. Außerdem reparieren Luft- und Raumfahrt Ingenieure keine Flugzeuge....

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 27.08.18, 00:05   #87 Top
Benutzerbild von Overkilla
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 8
Overkilla ist offline
Overkilla
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Meine Fresse, geiles Zeug rauchen hier einige.
Und das über Jahre, da sind dann manche Äußerungen hier völlig verständlich.
Nach den Bomberfotos herrscht schweigen. Doof, wenn man widerlegt wurde.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 21.09.18, 19:43   #88 Top
Benutzerbild von Rho1
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 1.082
Rho1 ist offline
Rho1
auch ein Alter
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Ich habe noch von meiner Lehrzeit 1965 diese ALU-Brotbüchse bis zu meiner Rente benutzt. Ich bin jetzt 70 und habe Angst, zeitig zu sterben. Gibt es schon ein Gegenmittel ???

Hiiiiiiiiiiiiilfe.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 21.09.18, 19:43   #89 Top
Benutzerbild von Rho1
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 1.082
Rho1 ist offline
Rho1
auch ein Alter
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

--------------------

Geändert von Rho1 (01.05.19 um 14:47 Uhr). Grund: doppelpost
Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 21.09.18, 19:45   #90 Top
Benutzerbild von Rho1
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 1.082
Rho1 ist offline
Rho1
auch ein Alter
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Doppelpost.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 05.03.21, 06:47   #91 Top
Benutzerbild von Johnwhite
Mitglied seit: Nov 2016
Beiträge: 1
Johnwhite ist offline
Johnwhite
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von freak2012 Beitrag anzeigen
Hier guck mal dann kannste Dich weiter mit deinem Bier und deinen Chips unterhalten lassen ab 4:43min packt er aus.
Und jetzt zu den wirklich wichtigen Fragen:

Wer sprüht?
Warum wird gesprüht?
Was wird gesprüht?
Wer bezahlt das?

Wo starten diese Flugzeuge, bzw. wo werden diese betankt?
Welche Flugzeuge und wo stehen diese?
Wieso wird nicht so gesprüht, dass es niemand sieht(nachts z.B.)?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
5 Benutzer
   
Ungelesen 05.12.21, 15:14   #92 Top
Benutzerbild von Aluhut
Mitglied seit: Nov 2021
Beiträge: 4
Aluhut ist offline
Aluhut
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Euch ist bisher der Zusammenhang zwischen dem Sprühen und dem Ausbruch der Pandemie entgangen. Die haben massenhaft diese kleinen Coronakullern versprüht, bis die Konzentration in der Luft erreicht war, um den Ausbruch der Pandemie auszulösen.

Nun hat mir mein Arzt Geheiminformationen zugespielt die beweisen, was wirklich gegen die, "von Oben" verursachte Seuche hilft.

Die Grundlage ist die Eigenurintherapie, nur in verstärkter Form. Ihr solltet jeden Tag mindestens einen Liter Eigenurin zu euch nehmen. Ich weiß, das ist ein ordentlicher Becher voll, aber lasst euch nicht entmutigen. Wenn ihr nicht genug Urin am Tag produzieren könnt, führt ihr durch trinken von frischem kalten Corona Bier mehr Flüssigkeit nach. Und hier ist auch ein klarer Beweis für die Wirksamkeit dieser noch geheimen Erkenntnisse.

Die Farbe des Corona Biers ist farblich identisch mit der Farbe des Urin-Heilstoffs.

Dadurch wird Impferei voll überflüssig, wir sind die Oberchecker und können schön Feiern.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
3 Benutzer
   
Ungelesen 28.01.22, 10:14   #93 Top
Benutzerbild von Beyond
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 35
Beyond ist offline
Beyond
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Hmmm, da hat Aluhut nicht zuviel versprochen. Er war nur fast 2 Monate frueher mit seinem heissen Tipp.

US-Impfgegner preist Wundermittel gegen Corona: „Trinkt euren eigenen Urin!“

https://www.tonight.de/aktuelles/us-...in_164317.html

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 04.02.22, 16:44   #94 Top
Benutzerbild von dhm_123
Mitglied seit: Mar 2016
Beiträge: 5
dhm_123 ist offline
dhm_123
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von Aluhut Beitrag anzeigen
Euch ist bisher der Zusammenhang zwischen dem Sprühen und dem Ausbruch der Pandemie entgangen. Die haben massenhaft diese kleinen Coronakullern versprüht, bis die Konzentration in der Luft erreicht war, um den Ausbruch der Pandemie auszulösen.

Nun hat mir mein Arzt Geheiminformationen zugespielt die beweisen, was wirklich gegen die, "von Oben" verursachte Seuche hilft.

Die Grundlage ist die Eigenurintherapie, nur in verstärkter Form. Ihr solltet jeden Tag mindestens einen Liter Eigenurin zu euch nehmen. Ich weiß, das ist ein ordentlicher Becher voll, aber lasst euch nicht entmutigen. Wenn ihr nicht genug Urin am Tag produzieren könnt, führt ihr durch trinken von frischem kalten Corona Bier mehr Flüssigkeit nach. Und hier ist auch ein klarer Beweis für die Wirksamkeit dieser noch geheimen Erkenntnisse.

Die Farbe des Corona Biers ist farblich identisch mit der Farbe des Urin-Heilstoffs.

Dadurch wird Impferei voll überflüssig, wir sind die Oberchecker und können schön Feiern.
wieviel Liter soll ich dir senden................?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 12.02.22, 12:04   #95 Top
Benutzerbild von Beyond
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 35
Beyond ist offline
Beyond
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von dhm_123 Beitrag anzeigen
wieviel Liter soll ich dir senden................?
Offensichtlich ueberlesen oder nicht verstanden.

Es geht um die spannende heilende Wirkung einer Eigenurin-Therapie. Es wuerde nix bringen, kanisterweise deinen gelben Saft wegzuschluerfen. Der ist wirklich nur fuer dich eine gesunde Erfrischung.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 09.03.22, 16:24   #96 Top
Benutzerbild von sidekick95
Mitglied seit: Nov 2014
Beiträge: 23
sidekick95 ist offline
sidekick95
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

habe eine gelöschte doku von NTV über das Thema, haben die doku ja überall gelöscht, warscheinlich enthaltet die doku zu viel wahrheit xD

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.03.22, 20:06   #97 Top
Benutzerbild von crash_1234
Mitglied seit: Jul 2015
Beiträge: 10
crash_1234 ist offline
crash_1234
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von sidekick95 Beitrag anzeigen
habe eine gelöschte doku von NTV über das Thema, haben die doku ja überall gelöscht, warscheinlich enthaltet die doku zu viel wahrheit xD
Ja ne, schon klar. Und vermutlich kann man die bei dir käuflich erwerben...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 15.06.22, 05:57   #98 Top
Benutzerbild von Corey voL8
Mitglied seit: May 2022
Beiträge: 1
Corey voL8 ist offline
Corey voL8
Member
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von Nash82x Beitrag anzeigen
Da ich Physik studiert habe, kann ich über sowas nur den Kopf schütteln.
In der Vergangenheit habe ich schonmal jemanden versucht zu erklären wie diese Streifen entstehen...Aber diese Leute glauben lieber was ihnen ein Unbekannter bei Youtube erzählt.
?
Dann solltest du wissen, was ein Kondensstreifen ist bzw. wie er entsteht und wie lange er je nach Temperatur und Höhe, am Himmel bleibt!

Das ein Kondensstreifen stundenlang ( von Morgens bis Abends ) am Himmel steht und sich langsam ausweitet, ist mir neu.

Sagt man Chemtrails, ist man ein Aluhutträger! Nennt man es allerdings Geo-Engineering, ja da haben dann die meisten schon von gehört...

Aber hey, lass dir von MaiLab Wissenschaft erklären, von Mrwissen2go das Bankensystem inkl. was Geld/Fiatgeld ist und vom Lesch, den ganzen Rest !



...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 08.05.23, 10:57   #100 Top
Benutzerbild von sanshine
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 11
sanshine ist offline
sanshine
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Hier: https://youtu.be/TM0lbKLwdGk?t=129 wird doch alles tiptop erklärt. und es deckt sich mit dem, was man am himmel sehen kann.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 18.05.23, 07:07   #101 Top
Benutzerbild von Lattesagen
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 5
Lattesagen ist offline
Lattesagen
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von Corey voL8 Beitrag anzeigen

Sagt man Chemtrails, ist man ein Aluhutträger! Nennt man es allerdings Geo-Engineering, ja da haben dann die meisten schon von gehört...
Chemtrails ist Unsinn.
Geoengineering ist Fakt, hat aber nichts mit Chemtrails zu tun.
Geoengineering haben schon die Chimesen 2008 gemacht, damit es nicht während der olympischen Spiele in Peking regnet.
Allerdings würde keine auf die Idee kommen, das Wetter kontrollieren zu wollen oder die Sonneneinstrahlungen zu reduzieren, da die Wetterentwicklung viel zu kompliziert ist und man keine Ahnung hat, was das für Auswirkungen hätte, wenn man daran herumfummeln wollte.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 18.05.23, 11:12   #102 Top
Benutzerbild von sanshine
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 11
sanshine ist offline
sanshine
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Schwefeldioxid ist eine Chemikalie. Sie wird von Flugzeugen ausgebracht.
Chemikalie=chemical, kurz chem, Trail=Pfad/Spur
Chem-trail=Spur von Chemikalien
Wenn SO2 ausgebracht wird, sind das Chemtrails. So einfach ist das.

Dei Frage warum das gemacht wird, ist eine andere. Dass es gemacht wird, ist Fakt.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
2 Benutzer
   
Ungelesen 28.05.23, 12:31   #103 Top
Benutzerbild von Lattesagen
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 5
Lattesagen ist offline
Lattesagen
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von sanshine Beitrag anzeigen
Schwefeldioxid ist eine Chemikalie. Sie wird von Flugzeugen ausgebracht.
Chemikalie=chemical, kurz chem, Trail=Pfad/Spur
Chem-trail=Spur von Chemikalien
Wenn SO2 ausgebracht wird, sind das Chemtrails. So einfach ist das.

Dei Frage warum das gemacht wird, ist eine andere. Dass es gemacht wird, ist Fakt.
Das ist also Fakt?
Wo denn? Nene doch mal wisschenschaftliche Studien, die das bestätigen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 05.06.23, 23:58   #104 Top
Benutzerbild von sanshine
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 11
sanshine ist offline
sanshine
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von Lattesagen Beitrag anzeigen
Das ist also Fakt?
Wo denn? Nene doch mal wisschenschaftliche Studien, die das bestätigen.
wenn ich etwas sehe, muss ich keine studie dazu lesen, um meinen augen glauben zu können.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 13.06.23, 19:56   #105
Benutzerbild von Lattesagen
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 5
Lattesagen ist offline
Lattesagen
 
Chemtrails / Geo-Engineering / Wettermanipulation

Zitat:
Zitat von sanshine Beitrag anzeigen
wenn ich etwas sehe, muss ich keine studie dazu lesen, um meinen augen glauben zu können.
Ach so. Also gefühlte Fakten.
Erinnert an die Afd Typen, die wissen, dass es keinen menschengemachten Klimawandel gibt, weil sie es fühlen.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().