Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 15.09.09, 19:57   #1
Benutzerbild von Der Loengard_archive
Mitglied seit: Aug 2009
Beiträge: 0
Der Loengard_archive ist offline
Der Loengard_archive
Member
 
Internetsperrung wegen Trojaner?

Hallo Leute!

Mir ist heute was seltsames passiert und wollte mal wissen ob jemand von euch schonmal was ähnliches erlebt hat.

Mein Internet lief heute morgen nicht und als ich dann so nach 12.00 Uhr bei meinem Anbieter angerufen habe sagte man mir das mein Internet gesperrt wurde weil die Techniker bemerkt haben das von meinem Rechner ein Trojaner sendet und empfängt, und damit man mich nicht ausspioniert. Man riet mir mir mit Ad Aware das zu prüfen und als ich damit nichts fand witterte ich schon die große Verschwörung weil ich dachte die hätten mich vielleicht gesperrt weil die gesehen hätten das ich von RS runterlade. Geht das überhaupt? Können die sehen das ich z.b. von RS runterlade, das die sehen können wie oft ich am Tag ein und auslogge das weiß ich ja...

Als ich dann mit Anti Vir den PC durchsucht habe waren da tatsächlich 4 Trojaner. Ich frage mich ob die wirklich nur sehen können das da ein Trojander von meinem PC sendet oder ob die auch in meinem PC schauen können...

Wer hat ähnliches erlebt?

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 15.09.09, 20:05   #2 Top
Benutzerbild von tmq9ha4_archive
Mitglied seit: Mar 2009
Beiträge: 41
tmq9ha4_archive ist offline
tmq9ha4_archive
The Golden Toast(er)
 
Internetsperrung wegen Trojaner?

Naja jeder hatte mal einen Virus auf seinem PC.

Aber da wird doch nicht gleich das Internet gesperrt oder täusche ich mich ?

Ich kenne PC´s die sind voll mit Trojaner und da wird auch nicht das Internet gesperrt?

Geh mal in deine >Routerkonfiguration ich weiss jetzt nicht dein Anbieter (wenn Telekom dann : 192.168.2.1)

>Gib dein Passwort ein (falls vorhanden)
Geh in das Menü >Netzwerk o.ä
Und dann unter den Menüpunkt > Internetzugang

Überprüfe dort deine Internet Zugangsdaten.

:]

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 15.09.09, 22:31   #3 Top
Benutzerbild von Der Loengard_archive
Threadstarter
Mitglied seit: Aug 2009
Beiträge: 0
Der Loengard_archive ist offline
Der Loengard_archive
Member
 
Internetsperrung wegen Trojaner?

Na ja...die sagten mir das Sie es gesperrt haben damit mich keiner ausspioniert und auch damit ich mich bei denen melde damit Sie mir bescheid sagen können - warum allerdings die selber nicht zuerst bescheid gesagt oder ne Mail geschickt haben, stattdessen einfach ohne Vorwarnung das Internet sperrten ist mir echt schleierhaft. Vielleicht weil das Nachts gewesen ist denn als ich um so zwischen 2.00 und 3.00 Uhr den PC ausschaltete ging das Internet noch.

Ach ja...keine Ahnung ob nen Router hab und irgendwelchen Nummern - ich kenne mich damit kaum aus.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.09.09, 00:36   #4 Top
Benutzerbild von Haiboy_archive
Mitglied seit: Oct 2008
Beiträge: 3
Haiboy_archive ist offline
Haiboy_archive
Spender
 
Internetsperrung wegen Trojaner?

Naja denke eher das sich irgendeiner beschwert hat das von deinem PC immer Trojaner verschickt werden. Naja sie können nicht direkt sehen was auf deinem PC ist aber sie können halt die IP's zuordnen von wo aus der Trojaner verschickt wurde. Das passiert aber nicht von heute auf morgen das sie dir den Zugang sperren das muss schon einige Zeit so gehen.

Die Sache damit du nicht ausspioniert wirst empfinde ich als schlechte Ausrede sie wollten wahrscheinlich nur das du ihr Netzwerk nicht weiter stören tust.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.09.09, 02:59   #5 Top
Benutzerbild von blackdriver
Mitglied seit: Sep 2008
Beiträge: 7
blackdriver ist offline
blackdriver
Banned
 
Internetsperrung wegen Trojaner?

Na, mach Dir Keine Sorgen.

Lag nur an dem Hacker der Dir die Trojaner per Mikrowelenstrahlung in Deinen VGA-Ausgang geschickt hat und damit die Telefonnummer deines Providers gefälscht hat, damit Du anstatt bei deinem Provider, bei ihm landest, wenn Du den Service deines Providers anrufst. Kommt jeden Tag mindestens hundertfach vor, mach dir nichts draus! Übrigens ein Hacker Namens "wechlach.extremos" soll dafür verantwortlich sein...

Nichts für ungut...Kommt von Herzen!....

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.09.09, 04:14   #6 Top
Benutzerbild von SnowHH_archive
Mitglied seit: Mar 2009
Beiträge: 16
SnowHH_archive ist offline
SnowHH_archive
Member
 
Internetsperrung wegen Trojaner?

Naja, mich würde auf jeden Fall mal der Name des Providers interessieren, der angeblich so eine Aktion macht.

Das Ganze riecht auf jeden Fall sehr stark nach einem klaren Fake.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.09.09, 06:28   #7 Top
Benutzerbild von Wolfkid
Mitglied seit: Jul 2009
Beiträge: 12
Wolfkid ist offline
Wolfkid
Banned
 
Internetsperrung wegen Trojaner?

Um definitiv und sicher sagen zu können, dass da ein Trojaner am Werk ist, müsste jedes einzelne Datenpaket geprüft werden. Und das darf der Provider gar nicht.
Schwachsinn...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 16.09.09, 09:41   #8 Top
Benutzerbild von Der Loengard_archive
Threadstarter
Mitglied seit: Aug 2009
Beiträge: 0
Der Loengard_archive ist offline
Der Loengard_archive
Member
 
Internetsperrung wegen Trojaner?

Zitat:
Zitat von SnowHH Beitrag anzeigen
Naja, mich würde auf jeden Fall mal der Name des Providers interessieren, der angeblich so eine Aktion macht.

Das Ganze riecht auf jeden Fall sehr stark nach einem klaren Fake.
Was meinst Du denn jetzt genau mit "Fake" etwa das ich lüge wenn des unbedingt wissen willst - der Provider heißt Gelsennet. Na ich hoffe mal das ich keine Schwierigkeiten mit denen bekomme wenn ich das hier nenne aber eigentlich ist es ja genau so passiert.

Übrigens wurde mir in einem anderem Forum gesagt das die den Trojaner wohl deshalb bemerkt haben weil so ein Trojaner in massen Emails sendet und das am Traffic bemerkt wurde.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 19.09.09, 15:14   #9 Top
Benutzerbild von techblaster_archive
Mitglied seit: Dec 2008
Beiträge: 1
techblaster_archive ist offline
techblaster_archive
Member
 
Internetsperrung wegen Trojaner?

"Gelsennet"?? Hab ich noch nie gehört, scheint dann wohl auch eher ein sehr kleiner Anbieter zu sein. (Nicht negativ gemeint)
Als ich das zuerst las, war mein erster Gedanke Schwachsinn...ABER, mir fällt eine Sache ein,
da wurde mir von Kabel Deutschland damals mein Webserver gesperrt.
Das heißt meine private Internetseite war auf einmal down und ein Login war ebenso gesperrt.
Auf meine Nachfrage erhielt ich damals die Antwort, dass ich mir wohl einen "Bot" eingefangen hätte, also auf dem Webserver der sich da eingenistet und Werbemails verschickt hat.
Hier war es damals so, dass ich meinen FTP und MYSQL platt machen mußte nach anschliessender Freischaltung und mein System neu aufsetzen musste.
Ob dies aber derselbe oder ähnliche Fall wie bei Dir sein könnte weiss ich nicht.
Auch weiß ich nicht wie die das rausgefunden haben, dass da bei mir ein Bot drauf sass.

Wie geht das ganze denn jetzt weiter?? Schalten die Dich wieder frei?

Ps. Eine Sperre wegen Trafficüberreizung ist im Grunde auch nicht abwegig, obwohl es nicht gängige Praxis ist, so ist es dennoch so, dass Anbieter manchmal hiervon einen unschönen Gebrauch machen, gerade dann, wenn ein Knotenpunkt mit mehreren Hausanschlüssen stetig über- bzw. voll ausgelastet ist.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 19.09.09, 22:23   #10 Top
Benutzerbild von Der Loengard_archive
Threadstarter
Mitglied seit: Aug 2009
Beiträge: 0
Der Loengard_archive ist offline
Der Loengard_archive
Member
 
Internetsperrung wegen Trojaner?

Hallo!

GELSEN-NET hängt irgendwie mit Versatel zusammen. Frag mich nicht wie genau...ich versteh davon nichts.

Na sicher ist der Anschluss wieder frei sonst hätte ich das Thema gar nicht schreiben können weil ich kein Internet gehabt hätte.
In einem anderem Forum wurde mir halt nur gesagt das Trojaner wohl ständig Mails hin und her senden und daran habens die Techniker wohl gemerkt. In diesem Forum hatte man mir übrigens auch gesagt das wenn die zwar gesagt haben das Sie den Anschluss gesperrt haben damit ich nicht ausspioniert werde, die das wohl eher gemacht haben das der Trojaner nicht das ganze Netz und andere PCs verseucht.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().