Hinweise


Willkommen

Navigation


Partner Links

Letzte Themen
- von FRODO1
- von Fidja1
- von john2019
- von Fidja1
- von john2019

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 17.12.15, 14:30   #1
Benutzerbild von hlu791
Mitglied seit: Oct 2014
Beiträge: 24
hlu791 ist offline
hlu791
Member
 
E-Zigaretten Dampfer aufgepasst

Hallo liebe Community,

ich habe da mal eine Frage. Ich wollte mit dem Temperaturgeregelten dampfen anfangen und derzeit ist nur der Nickel und der Titan-Draht im Umlauf.

Da ich aber eine leichte Nickelunverträglichkeit habe und mein Akkuträger nur den Nickeldraht unterstützt, habe ich da nun leichte bedenken.

Ich möchte jetzt aber nicht wieder Geld ausgeben für ein Träger der auch Titandrähte unterstützt.

Ich würde mich freuen etwas von euch zu hören.

MFG

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 17.12.15, 15:02   #2 Top
Benutzerbild von melli0815
Mitglied seit: Dec 2014
Beiträge: 312
melli0815 ist offline
melli0815
Member
 
E-Zigaretten Dampfer aufgepasst

Erstaunlich, dass man so viel Geld ausgibt, um seine Gesundheit zu schädigen, dann aber die paar Kröten für einen neuen Dampfer nicht übrig hat.

1. Probier es aus. Wenn es Probleme gibt, wirst du es hoffentlich merken.
2. Frag deinen Hausarzt, was der dazu meint.
3. Geh auf Nummer sicher und hol dir einen Träger, bei dem du nicht wegen einer Nickelunverträglichkeit Schiss haben musst.
4. Lass es einfach ganz sein - das spart nicht nur am meisten Kohle.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 29.12.15, 16:39   #3 Top
Benutzerbild von JannekT
Mitglied seit: Mar 2015
Beiträge: 3
JannekT ist offline
JannekT
Member
 
E-Zigaretten Dampfer aufgepasst

@hlu791
Temperaturgesteuertes Dampfen wir ein wenig hoch gehypt. Wenn die Wicklung und der Nachfluss stimmt, bringt eine TC geschmacklich nichts. TC macht imo nur bei Tröpfelverdampfer, die wegen den kleinen Liquidvorrat schnell trocken laufen, Sinn.
Neben Titan eignet sich auch Edelstahl (V2A) für die TC.
Wenn es unbedingt Temperaturgesteuertes Dampfen sein muss, würde ich mich nach einen AT umschauen, bei den man den Temperaturkoeffizient einstellen kann.
Mit was für ein AT dampfst du momentan?

@melli0815
https://www.youtube.com/watch?v=rq68A07CDcM

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 10.01.16, 21:09   #4 Top
Benutzerbild von veryhigh
Mitglied seit: Aug 2014
Beiträge: 3
veryhigh ist offline
veryhigh
Member
 
E-Zigaretten Dampfer aufgepasst

Wenn du mit TC dampfst brauchst du dir um die Nickelunverträglichkeit eigentlich keine sorgen machen... wichtig ist das du die Temp. nicht zu hoch einstellst (ich stell sie zwischen 200 und 210 Grad ein) und das du den Draht nie glühen lässt. Wenn du neue Watte benötigst entweder die Coil kurz mit Wasser durchspühlen oder auch gleich eine neue Coil anfertigen...

Theoretisch sollte deine TC auch mit Titandraht funktionieren auch wenn sie nur für NI200 gedacht ist. Du musst dann nur ein bisschen ausprobieren wie du die Temp. einstellen musst da diese bei Titandraht etwas abweicht...

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Antwort


 


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:22 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2019 Boerse.IM/AM/IO/AI



().